Samstag, 12. November 2011

Geburtstagskarte nach Sketch

So, eine Karte hab ich noch zu zeigen, bald gibt es dann auch hier (hoffentlich) Weihnachtskarten zu sehen. Diese Karte habe ich nach dem Sketch 72 von Sketch N Stash gemacht, war aber auch hier zu spät dran, die Karte dort noch einzureichen, zeigen möchte ich sie aber trotzdem. Zum ersten Mal habe ich ein Fizzy Moon Motiv benutzt. Für die Schilder kommen gleich die passenden kleinen Wort-Stempel mit dazu. Leider ist mir hier ein etwas blöder Fehler unterlaufen, ich hatte die Worte schon mit nicht-wasserfestem Stempelkissen in die Schilder gestempelt und kam dann auf die Idee, den Schildern noch mit meinen Aquarellfarben einen Schatten zu verpassen. Tja, dabei ist mir dann leider die Stempelfarbe verlaufen. Ich muss zugeben, die Idee mit dem matten der Schilder ist nicht von mir, die hatte ich vorher auf einem anderen Blog gesehen, aber hier war die Idee dann meine Rettung. Das Papier ist aus der Serie Lime Twist Happy Go Lucky von My Mind's Eye und echt wunderschön. Viel Deko hab ich dann nicht mehr drauf gepackt. Ich habe ein schönes bronzefarbenes Charm mit Baker's Twine aqua angebracht und dann noch reichlich Halbperlen verteilt.





Den schönen Schnörkel habe ich aus ColorCore Cardstock ausgestanzt und dann ein wenig abgeschliffen. Auch er hat ein paar Halbperlen abbekommen.




Dies ist der Sketch dazu:



Ein paar Sachen habe ich noch in Arbeit, ich hoffe aber, sie bald fertig zu haben, dann kann ich sie hier zeigen und als nächstes muss ich dann auch langsam mal an die Weihnachtskarten ran. Ein paar von den schönen neuen Magnolia-Motiven sind schon coloriert, aber noch hab ich keine Karte fertig.


Stamps: Fizzy Moon
Ink: Versafine Vintage Sepia, Stampin' Up Espresso
Coloration: Albrecht Dürer Watercolor Pencils
Papers: Cardstock: Stampin' Up; Pattern Paper: My Mind's Eye
Punches/Dies: Spellbinders, Die-namics
embellishments & Co.: Divine Twine, Charm, Halbperlen: embellishments.de