Sonntag, 25. April 2010

Papertake Weekly Challenge - Sketch # 39 + Just Magnolia Anything Goes

Und auch diese Woche mache ich wieder bei der Papertake Weekly Challenge mit, da sie dort wieder einen tollen Sketch hatten. Ebenfalls passt die Karte zur aktuellen Challenge bei Just Magnolia, dort ist diese Woche das Thema "Anything Goes" also im Prinzip keine spezielle Vorgabe. Die süße Tilda mit der Tulpe habe ich wieder mit meine Twinkling's coloriert, ich hatte da so eine Phase, wo ich viel damit ausprobiert habe. Und auch hier habe ich wieder nicht so viel Schnickschnack auf der Karte, aber ich fand sie einfach gut so und wollte nicht noch mehr drauf machen.

Again this week I want to participate in the Papertake Weekly Challenge, because they have a wonderful Sketch this week. And also I want to participate with this card in this weeks challenge over at Just Magnolia, the theme this week is "Anything Goes". I have colored the cute Tilda with Tulip again with my Twinkling's, because I tried to color with them a lot the last days. And also this card is a little bit simple because when I was finished I didn't wanted to place more onto it.


Eigentlich ist es eine Karte zum Geburtstag. Da ich diese Karte aber persönlich überreicht habe, fand ich den Spruch so passend dazu. Und dies ist der Sketch, nach dem ich gearbeitet habe:

Because this card was handed personally to the receiver, I haven choosen this sentiment for this birthday card. This is the sketch I have used:


Stamps: Magnolia, C.C. Design
Ink: Memories Black, Stampin' Up: Chocolate Chip
Coloration: Albrecht Dürer Watercolor Pencils, Twinkling H²O's, White Gel Pen, Chalks
Papers: Cardstock: Bazzill; Pattern Paper: Basic Grey Origins
Punches/Dies: Spellbinders, Stampin' Up
Embellishments & Co.: Charms, Ribbon, Flowers, Buttons:
embellishments.de


Sonntag, 11. April 2010

Papertake Weekly Challenge - Sketch # 38

Heute zeige ich mal eine etwas schlichtere Karte, die grade eben fertig geworden ist. Das Motiv habe ich ganz neu und musste unbedingt mal benutzt werden, da ich sie voll niedlich finde. Coloriert habe ich sie mit meinen Twinkling H²O's, wie man auf dem Foto ein wenig an dem Schimmer erkennen kann. Nur für das Gesicht habe ich meine Aquarell Stifte genommen, weil ich da die Farbe für's Gesicht passender finde. Neu sind auch die Spellbinders Labels Eleven, der Stanzer von Martha Stewart und auch die großen blumenförmigen Spacer auf den Flowers. Also ganz viel neues benutzt auf der Karte. Das Basic Grey Papier mag ich auch total gerne.

Today I show you a quite simply card, which I have just finished. The stamp is quite new and I wanted to use it because the little girl is too cute. I have colored the image with my Twinkling H²O's, you can see the shimmer a little bit on the picture. Only for the face I have used the watercolor pencils because they provide a matching color for the flesh tone. Also new and used for the first time are the Spellbinders Labels Eleven, the Martha Stewart Punch and also the big bloomy Spacers on top of the Paper Flowers. A lot of new items on this card. The Basic Grey Paper is also adorable.





Die Karte habe ich für die aktuelle Challenge bei Papertake Weekly Challenge gemacht. Dort gibt es diese Woche diesen schönen Sketch, den ich gerne als Grundlage für meine Karte genommen habe:

I have made the card for the Papertake Weekly Challenge. There is this lovely sketch this week which I loved to use it for my card.




So, jetzt muss ich zurück an den Basteltisch, da warten noch weitere Karten auf mich!

Okay, back to work now, on my desk there are some unfinished cards waiting for me to finish them!


Stamps: hÄnglar, Hero Arts
Ink: Memories Black, Stampin' Up: Chocolate Chip
Coloration: Albrecht Dürer Watercolor Pencils, Twinkling H²O's, White Gel Pen, Chalks
Papers: Cardstock: Bazzill; Pattern Paper: Basic Grey Blush
Punches/Dies: Spellbinders, Martha Stewart, Stampin' Up
Embellishments & Co.: Charms, Ribbon, Brads, Flowers, Gemstones:
embellishments.de