Donnerstag, 28. Januar 2010

Take time to catch some snowflakes

Endlich hatte ich mal wieder Lust und Zeit, eine Karte für eine Challenge zu machen. Bei Just Magnolia gibt es diese Woche einen tollen Sketch von Jay Jay, der mir echt gut gefallen hat. Die süßen Schneemänner von Magnolia haben es mir sowieso angetan, die gucken so niedlich! So hab ich auch endlich mal wieder das schöne Papier von Magnolia benutzt und ebenso ein tolles neues Schneeflocken-Ribbon aus meinem Shop. Der Spruch ist aus einem Schneeflocken-Set von Penny Black, ich finde, der passt einfach super dazu.

Finally I found the time and the mood to work on a card for a challenge blog. This week over at the Just Magnolia challenge blog they have a great sketch from Jay Jay which I have used. I really love those snowmen from Magnolia, aren't they too cute? Also I have used the wonderful pattern paper from Magnolia and a new snowflake ribbon from my Shop. The sentiment is from a set of clear stamps from Penny Black and it is really good matching I think.


Und dies ist der Sketch dazu:

This is the sketch I have used:


Während der Weihnachtskarten-Produktion sind mir meine Twinkling H²O's wieder in die Hände gefallen. Damit habe ich früher viel coloriert, bevor ich mit Aquarell-Stiften angefangen habe. So hatte ich Lust, mal wieder damit zu colorieren, denn sie glitzern ja so schön. Die Schneeflocke habe ich gar nicht coloriert, sondern nur mit Stickles ausgefüllt. Vielleicht kann man das auf diesem Foto ein wenig erkennen.

While working on my christmas cards I have found in my stash my Twinkling H²O's. A long time ago I have used them for my coloration before I have started with the watercolor pencils. I really wanted to use them again, because I like the sparkling. I have not colored the snowflake the snowman is holding, I have just put Stickles onto it. Maybe you can see it on the picture.


Auf diesem Close Up kann man ein Stück von dem tollen neuen Schneeflocken Ribbon sehen. Ich finde es total schön.

On this close up you can get a glimpse of the the wonderful new snowflake ribbon. I'm really loving it.


Und hier noch zwei weitere Close Up's von den Schneeflocken, die habe ich mit einem Martha Stewart Stanzer gemacht, an den Rändern ein wenig hellblau gewischt und dann mit einem Glitzer-Brad befestigt. Auf dem anderen Bild ist nochmal der Spruch zu sehen.

And here are two more close up's from the snowflakes I have punched with a Martha Stewart punch, then inked on the edges and fixed with a sparkling brad. On the other picture you can get a glimpse of the sentiment.



Stamps: Magnolia, Penny Black
Ink: Memories Black, Stampin' Up Chocolate brown, Light blue
Coloration: Twinkling H²O, Stickles
Papers: Cardstock: Bazzill, Pattern Paper: Magnolia
Punches: EK Success, Martha Stewart
Embellishments & Co.: Ribbon, Brads: embellishments.de, Spellbinders




Montag, 18. Januar 2010

Weihnachtskarten Teil 2

Endlich komme ich dazu, nun den 2. Teil von meinen Weihnachtskarten hier zu zeigen. Weihnachten ist ja nun schon lange her, aber die Karten möchte ich gerne noch zeigen, bevor es dann mit dieser Jahreszeit angepassten Projekten weitergeht. Diese Karten habe ich alle mit hÄnglar-Motiven gemacht, wie vorher auch schon, die waren halt neu und haben mir so gut gefallen. Die erste Karte ist wieder mit dem schönen Basic Grey Papier gemacht und auch zu den Charms und Spacern aus meinem Shop habe ich wieder gegriffen.

Finally I can show you today the second part of my Christmas cards. Christmas is now some time ago, but I would like to show you these cards before I continue with projects related to winter. These cards are all made again with images from hÄnglar, because they were new and I liked them very much. For the first card I have used the beautiful papers from Basic Grey and also I have used Charms and Spacer out of my Shop.

Stamps: hÄnglar, Lily of the valley
Ink: Memories Black, Stampin' Up Bravo Burgundy
Coloration: Albrecht Dürer Watercolor Pencils, Shimmerz, White Gel Pen
Papers: Cardstock: Stampin' Up, Pattern Paper: Basic Grey
Embellishments & Co.: Brads, Charms, Flowers, Gemstones:
embellishments.de, Punches: Martha Stewart, Stampin' Up, Scrappers Floss


Bei der nächsten Karte hab ich das Motiv per Paper Piercing "eingekleidet". Den Spruch habe ich dann zusätzlich noch mit passendem Embossing-Pulver embosst.

For the next card I have used the Paper Piercing technic for the skirt. And the sentiment I have embossed with matching embossing powder.

Stamps: hÄnglar, Lily of the valley, Imaginisce
Ink: Memories Black, Stampin' Up Bravo Burgundy
Coloration: Albrecht Dürer Watercolor Pencils, Stickles, White Gel Pen
Papers: Cardstock: Stampin' Up, Pattern Paper: Basic Grey, My Mind's Eye
Embellishments & Co.: Brads, Charms, Flowers:
embellishments.de, Martha Stewart Punch


Und die letzte Karte für heute habe ich mit dem süßen hÄnglar-Mädel mit der Socke gemacht, ist die nicht niedlich? Leider besitze ich diese nicht selber. Das Pattern Paper hatte ich erst kurz vor Weihnachten entdeckt und fand es von den Farben her toll für Weihnachtskarten.

And the last card for today is again with a stamp from hänglar, isn't the girl with the stocking too cute? I love her, but unfortunately I don't own this stamp. A few days before Christmas I have found this wonderful Pattern Paper, I like the colors, I think they are great for Christmas cards.

Stamps: hÄnglar, Lily of the valley
Ink: Memories Black, Stampin' Up Bravo Burgundy
Coloration: Albrecht Dürer Watercolor Pencils, White Gel Pen
Papers: Cardstock: Stampin' Up, Pattern Paper: Creative Imaginations
Embellishments & Co.: Brads, Charms:
embellishments.de, Stampin' Up Punches, Prima Flowers, Scrappers Floss



So, das waren meine Weihnachtskarten 2009. Und nun geht es endlich weiter mit Winterkarten, denn ich liebe den Winter, wenn mir der ganze Schnee hier im Norden auch langsam auf den Keks geht...

Okay, these were my Christmas Cards 2009. And now I'm gonna move on with winter cards. I love the wintertime, but all the snow here in the north is finally too much for me...

Sonntag, 3. Januar 2010

Weihnachtskarten Teil 1

Nun zeige ich euch noch ein paar von meinen Weihnachtskarten. Es folgt dann später noch ein Posting, dann bin ich durch mit Weihnachtskarten - versprochen.

Now I want to show you some more of my christmas cards. Later I will post the other christmas cards and then I will be through with it - I promise.

Die 1. Karte habe ich wieder mit dem süßen Bären von Lili of the Valley gemacht. Ich finde die wirklich niedlich und hoffe, dass es davon bald noch mehr Motive geben wird.

For today's first card I have used again the cute bear from Lili of the Valley. I love them and I am hoping that there will be some more stamps from this cute bear soon.


Stamps: Lily of the valley, stempelbar
Ink: Memories Black, ColorBox Chestnut
Coloration: Albrecht Dürer Watercolor Pencils, Stickles
Papers: Cardstock: Stampin' Up, Pattern Paper: Magnolia, My Mind's Eye
Embellishments & Co.: Brads, Charms, Flowers:
embellishments.de, Martha Stewart Punch


Für meine weiteren Karten habe ich dann auf die Motive von hÄnglar zurück gegriffen. Da gab es jede Menge schöne neue Motive passend zu Weihnachten, die mußte ich einfach haben und auch benutzen. Bei dieser Karte habe ich dann ein ganz neues großes Zuckerstangen-Charm aus meinem Shop benutzt, das passte einfach zu gut.

For my other cards I have used the stamps from hÄnglar. There were released some new christmas stamps, and they were a must have for me. On this card I have used a new and really big candy cane charm out of my Shop, because it was matching really good.


Stamps: hÄnglar, C.C. Designs, Hero Arts
Ink: Memories Black, Stampin' Up Bravo Burgundy
Coloration: Albrecht Dürer Watercolor Pencils, Stickles, Shimmerz
Papers: Cardstock: Stampin' Up, Pattern Paper: Basic Grey
Embellishments & Co.: Brads, Charms, Flowers:
embellishments.de, Martha Stewart Punch, Spellbinders, Scrappers Floss


Und nun zur letzten Karte von heute. Diese ist auch wieder mit einem hÄnglar Motiv und dazu mit dem Basic Grey Eskimo Kisses Papier gemacht. Das Papier ist wirklich toll, aber ich hätte es gerne mehr eingesetzt. Vielleicht mache ich einfach ein paar Winterkarten noch damit.

And now the last card for today. Again I have used a hÄnglar stamp and I have used the Pattern Paper Eskimo Kisses from Basic Grey. I love this paper and haven't used it much this christmas time. Maybe I will use it for some winter cards.

Stamps: hÄnglar, Hero Arts, Inkadinkado
Ink: Memories Black, Stampin' Up Bravo Burgundy
Coloration: Albrecht Dürer Watercolor Pencils, Stickles, Shimmerz
Papers: Cardstock: Stampin' Up, Pattern Paper: Basic Grey
Embellishments & Co.: Flowers, Ribbon:
embellishments.de, Brads: queen & co.