Mittwoch, 10. Juni 2009

Eis am Stiel Karte


Im letzten Jahr schon hatten Ine und ich schon die Idee, Eis am Stiel Karten zu machen. Wir hatten diese auf einem Blog gesehen, dazu gab es auch ein Video. Eigentlich sind sie nicht schwer zu machen, aber wir haben es irgendwie nicht mehr geschafft. Vor ein paar Tagen haben wir sie nun endlich ausprobiert. Die abgebissene Ecke sieht irgendwie witzig aus, aber leider ist sie nicht so gut zu machen gewesen, damit bin ich nicht so zufrieden. Aber der kleine eisschleckende Igel passt doch super dazu, oder? Ich finde ihn so süß! Und auch meine neuen Sommer-Epoxy-Brads aus dem Shop passen auch sehr gut dazu.

Already last year Ine and I had the idea to make popsicle cards. We saw them on a blog and there was also a how-to-do video. It is not difficult to make, but we didn't found the time to make them. A few days ago we finally found the time. The bite off edge of the card looks really funny, but it was not so easy to do and I am not really satisfied with the result. I love the hedgy with his icecream. Doesn't he look sweet? And also the new summer epoxy brads from my shop are matching perfectly.


Die Doppelkarte bleibt zu, wenn man die Schleife am Stiel nach oben schiebt. Schiebt man sie runter, kann man die Karte aufklappen. Einfach, aber raffiniert.

It is a folded doublecard and it can be unfolded when you move the ribbon bow down. It's a simple idea, but a clever idea.

Die Innenseite hab ich nur auf der einen Seite beklebt, damit man auf der anderen Seite noch was hinein schreiben kann.

I have only decorated the left side of the inside of the card so there is space for some greetings on the other side.


Und so sieht die Karte von hinten aus. Den Holzstiel hab ich festgeklebt und dann den ausgestanzten Wellenrand-Kreis drüber geklebt, um das ein wenig zu verdecken.

And this is the backside of the card. I have glued the wodden stick to the backside and then covered the stick with the scallop circle.



Stamps: Penny Black
Ink: Memories Black, ColorBox Chestnut, Pink
Coloration: Albrecht Dürer Watercolor Pencils
Papers: Stampin'Up Cardstock, Bazzill Cardstock, Pattern Paper: Basic Grey
Embellishments & Co.: Paper Flower, Ribbon, Brads: embellishments.de, Stampin'Up Punch

Kommentare:

Kati hat gesagt…

Richtig klasse geworden, dein Eis! Hab ich auch schon lange nicht mehr gemacht - danke für die Anregung...

Simone hat gesagt…

Ist ja eine witzige Idee!!! Richtig Klasse!
LG Simone

Sanne Kreativ hat gesagt…

Das ist ja eine tolle Idee. Muß ich mir unbedingt merken.

Übrigens ist mein Mann auf der Suche nach meinem Blog auf Deinem Blog gelandet. Unsere Namen sind fast identisch und ein gemeinsames Hobby haben wir auch - witzig, nicht?

Renate´s Stempelwelt hat gesagt…

einfach super toll :-) geniale idee. lg renate

Susanne hat gesagt…

Wieso bist Du nicht zufrieden mit dieser genialen Karte? Ich finde sie sehr gelungen und `mal was ganz anderes!
LG Susanne

Andrea hat gesagt…

Ja, die Karte wollte ich auch schon längst gemacht haben. Deine finde ich sehr schön!
L.G.
Andrea