Mittwoch, 8. April 2009

Frohe Ostern I

Ich hab es doch tatsächlich mal geschafft, eine Oster-Karte zu machen! Ich mag ja den Frühling so gerne, und Ostern fällt ja nun mal auch in diese Zeit. So viele Oster-Stempel schlummern in meinem Regal, aber irgendwie schaffe ich es nie, richtig viele Karten damit zu machen, was ich echt schade finde. Daher hab ich mich für ein Ketting zu dem Thema eingetragen, damit ich vielleicht endlich mal dazu komme. Ich hatte mir ja nach meinem Urlaub ein paar Oster-Magnolia's bestellt, ich hatte wohl etwas Shopping-Entzug ;-)

Also hatte ich nun die schönen neuen Motive, so passte das zu dem Ketting Thema. Herausforderung hierbei war, dass die Karte in Ei-Form sein sollte. Gar nicht so einfach, so eine Form von Hand zu schneiden, aber ich denke, das ist mir einigermaßen gelungen. Das Ostereier-Papier schlummert auch schon sehr lange in meinem Bestand, da wollte ich das auch gerne einsetzen. Und auch mein neuer Martha Stewart Stanzer wurde gleich eingeweiht. Den liebe ich jetzt schon! Und wie man an der Überschrift sehen kann, sitze ich grade noch an einer weiteren Osterkarte! :o)




Stamps: Magnolia, Lelo-Design
Ink: Memories Black
Coloration: Albrecht Dürer Watercolor Pencils
Papers: Bazzill Cardstock, Pattern Paper: the Paper Studio
Embellishments & Co.: Charms, Flowers, Ei-Brads, Ribbon Brads:
embellishments.de, Martha Stewart Punch

1 Kommentar:

Susanne hat gesagt…

Rundum gelungen ist Dir diese Karte, liebe Sanne!Es wäre auch schade, wenn Du dieses süße Motiv nicht noch vor Ostern verwendet hättest!
Bin schon gespannt auf die zweite Osterkarte und komme dann bald mal wieder gucken.....
LG Susanne