Mittwoch, 10. Dezember 2008

Die letzten un-weihnachtlichen

Durch all die Shop-Arbeit in der letzten Zeit bin ich wirklich nicht viel zum stempeln gekommen. Aber es hat mir ganz schön gefehlt. Deswegen hab ich angefangen, mir wirklich Freiräume zu schaffen, in denen ich mir Zeit für kreatives genommen habe. Leider war ich auch mit meinen Ketting-Beiträgen arg in Verzug, was mir sehr unangenehm ist. Man möchte doch seine Ketting-Beiträge auch pünktlich erhalten, somit sollten sie auch rechtzeitig verschickt werden. Sollten meine letzten Ketting-Partnerinnen das hier lesen, es tut mir wirklich sehr leid, aber ich wollte mir auch die Zeit nehmen, Beiträge zu gestalten, die ordentlich sind und nicht einfach schnell schnell gemacht wurden. Ich hoffe, ihr habt dafür Verständnis.

Der erste Beitrag, den ich zeigen möchte, war zum Ketting "Lieblingsfarbkombi". Ich konnte mich wirklich nicht entscheiden, denn es gibt viele schöne Farbkombis, die ich mag, also hab ich mich vom Motiv leiten lassen. Diesmal hab ich das Motiv mal in braun gestempelt und dann in blau-braun gehalten coloriert. Ich finde, das sieht wirklich gut aus, das sollte ich öfter machen. Die weißen Schnörkel auf dem braunen Cardstock hab ich noch weiss embosst, das sieht 1. edler aus und 2. kommt die weisse Farbe nach dem Embossen einfach viel besser raus. Und da es ja Schneeflocken sind, hab ich sie natürlich noch ein bißchen beglitzert. Und auch ein wenig 3D-Schnee aus der Tube findet sich auf dem Motiv, das musste ich auch mal ausprobieren.


Und dann hab ich endlich mal mit dem ColorCore Cardstock arbeiten können. Auf dem Mekka hatte ich mir ja schon welchen gekauft, bin aber erst jetzt dazu gekommen, diesen zu prägen und dann abzuschmirgeln. Das Ergebnis gefällt mir schon ganz gut, ein bißchen Übung brauche ich noch, aber es ist ja noch kein Meister vom Himmel gefallen ;-) Den Spruch hab ich mit weißem Staz-On auf Folie gestempelt, die ich dann mit den Eyelets befestigt habe. Das peinlichste daran ist, dass ich den Spruch auf dem Mekka 2007 gekauft habe, und ich glaube, ich habe ihn bis heute nicht benutzt *schäm* Also ist das ein gut abgelagerter Stempel.


Und weiter geht es mit den Monatsbeiträgen für unser Magnolia-Jahrbuch. Oktober klar ist Halloween-Zeit, also hab ich doch noch eines von den auf dem Mekka gekauften Magnolia-Motiven benutzen könne. Die Herausforderung an den Monatsbeiträgen ist, dass die fast alle im Querformat gearbeitet wurden. Die Magnolia-Motive sind aber meist schon so hoch, dass man wenig Spielraum und Platz auf der Karte hat. Und noch schwieriger wird es, wenn der Monatsname länger wird. Also hab ich ein größeres Alphabet genommen, und den Schriftzug Oktober rigoros über das Motiv geklebt. Das Ergebnis gefällt mir aber sehr gut. Unter die große Blume hab ich noch die neuen grünen Blütenblätter aus meinem Shop platziert. Diese hab ich vorher einmal gefaltet, so machen sie sich dort richtig gut.


Wie oben schon erwähnt, ist es mit den langen Monatsnamen ja nicht so leicht, einen Beitrag für das Jahrbuch zu machen. Für den November hab ich mir dann gedacht, ich nehme die süße kichernde Tilda und setze sie einfach auf den Monatsnamen oben drauf, wo sie sich es ja auch ganz gemütlich gemacht hat.


Für das Jahrbuch steht jetzt noch der Dezember aus, aber da wird mir auch noch was schönes einfallen. Somit denke ich, werde ich in diesem Jahr höchstens noch was weihnachtliches bloggen, also waren das jetzt wohl meine letzten un-weihnachtlichen Werke für 2008.

Nun werde ich mich in die Weihnachtskarten-Produktion machen, auch wenn es schon sehr spät ist, aber es ging leider nicht früher. Ich hoffe, ich werde rechtzeitig fertig und kann auch jeden, der auf meiner Liste steht, mit einer Karte bedenken!

Kommentare:

~* Jay Jay *~ hat gesagt…

Hi Süße,

WOW eine Karte ist schöner als die Andere bzw. Jahrbucheintrag ;) Der November gefällt mir persönlich am besten, die Farben und eine meiner liebsten Tildas g*. Hast du die braunen Blumen selbst bestempelt?

Knuffelis von Jay Jay

*Fienchen* hat gesagt…

Kann mir gut vorstellen, das du wenig Zeit gefunden hast.
Doch deine Ergebnisse sprechen für sich ! Die sind ja mega schön. Traumhafte Jahrbucheinträge und deine für die Farbkombi - einfach Zucker !
Viele liebe Grüße
Petra

Conibaer hat gesagt…

Da sind ja wieder richtig schöne Sachen entstanden!!!

Mephisto hat gesagt…

Huhu,
das sind wieder tolle Karten, bzw. Einträge!!!!

Domi

Andrea hat gesagt…

Wow, tolle Sachen hast du gemacht.
LG Andrea