Sonntag, 17. August 2008

Nachtrag: Stampin'Up! Open Night

Nachtragen möchte ich noch den Besuch der Stampin'Up Open Night in Hamburg Ende Juni 2008. Okay, es ist schon ein wenig her, aber dennoch möchte ich zeigen, was wir dort gemacht haben (vor allem, weil diese Projekte auch mit in meine Punkte-Challenge einfließen sollen!). Leider konnte ich vor Ort aufgrund von Zeitmangel nicht alles fertig stellen, deswegen zeige ich auch jetzt erst, was wir dort gemacht haben. Der Abend war wirklich wieder lustig und auch sehr interessant. Besonders toll fand ich, dass diesmal auch die Gründerin von Stampin'Up! vor Ort war, so kriegt man doch gleich einen anderen Bezug.

Zunächst haben wir einen kleinen Bag Topper gestaltet. Wir bekamen eine kleine Tüte, in der alle benötigten Materialien drin waren. Die Stempel und andere Werkzeuge lagen auf den Tischen bereit, genauso wie die Süßigkeiten für den Inhalt der Tüte. Ich bin ein klein wenig von der Vorlage abgewichen, aber trotzdem fand ich diese Gestaltungs-Idee echt witzig. Werde ich bestimmt mal wieder aufgreifen.


Bag Topper = 1 Punkt

Hier noch ein Close Up von dem kleinen Muffin. Wir haben auf eine interessante Art noch ein kleines Highlight erzeugt: Es wurden kleine Glue Dots aufgeklebt, die dann in Glitter getaucht wurden. So hat man kleine glitzernde Punkte gesetzt. Das fand ich sehr witzig. Ich hoffe, man kann das einigermaßen erkennen.


Als nächstes sollten wir eine Karte mit integriertem Tag machen. Eigentlich war das als Baby Begrüßung gedacht, dementsprechende Stempel lagen dafür bereit. Da ich sowas aber nicht einsetzen kann, hab ich es ein wenig anders gestaltet. Auch hier gab es wieder ein Tüte mit dem Material. Leider gab es zum Colorieren die wasservermalbaren Wachsmalkreiden nur in den auf der Karte verwendeten Farben, aber meine Giraffe sollte keine lila oder grünen Punkte bekommen, somit hab ich die ausgelassen und dann zu Hause gemacht. Es gefällt mir einfach besser so, aber die Giraffe hat schon irgendwie was, ist total niedlich.


Karte mit Tag = 2 Punkte

Als nächstes sollten wir ein Layout in 6 x 6" gestalten. Aber dafür reichte bei mir nicht mehr die Zeit, so hab ich die Schriftzüge und die Blumen auf dem grünen Papier schon mal mit den vor Ort vorhandenen Stempeln gestempelt und mir ein bißchen Hardware aus der Hodgepodge Kiste mitgenommen. Ich wollte da gerne was schönes mit machen, und so hab ich hier meine Großeltern mütterlicherseits mal in Szene gesetzt.


6 x 6" LO = 3 Punkte


Für das letzte LO war dann wirklich keine Zeit mehr. Hier hab ich den Blumenstempel mit den wasservermalbaren Wachsmalkreiden angemalt und zweimal abgestempelt. Die Idee war eigentlich, dann daraus eine Blume in 3D zu arbeiten, aber ich hab das jetzt anders gemacht. Wie vorgesehen, hab ich aus der ganzen Blume ein Tag gemacht (das ist dort locker eingesteckt), die andere Blüte hab ich dann eben unten in den Hardware-Rahmen gesetzt, das gefällt mir besser so. Der Schriftzug ist nicht von Stampin'Up! sondern von Hero Arts. Und das grüne Papier hab auch mit einem Schrift-Stempel von Hero Arts bestempelt. Zu sehen ist mein Großvater mütterlicherseits. Wieder kamen ansonsten alle Materialien von der Open Night.


6 x 6" LO = 3 Punkte


Und zum Schluss jetzt noch meine letzte Juli-Ketting-Karte, die ich beim letzten Post noch versprochen habe, nachzureichen. Sie ist zum Thema Sommer, und ich fand, dass das hÄnglar-Mädchen auf der Picknick-Decke gut zu dem Thema passt. Diese Art der Schnürung wollte ich auch schon immer mal ausprobieren, und hier hab ich das gleich mal gemacht. Und das Alphabet befindet sich schon lange ungenutzt in meinem Besitz, und wurde somit auch gleich mal eingesetzt.



Karte = 2 Punkte


Man sieht also, meine Punkte-Challenge bringt mich tatsächlich, wie auch so geplant, dazu, Dinge und Sachen zu nutzen, die ich schon habe! Aktueller Punktestand: 85 Punkte, noch 165 Punkte übrig...


Kommentare:

Iris hat gesagt…

Wie ich dir ja schon geschrieben habe, finde ich deine Sachen mal wieder super toll und schön viel Punkte haste damit ja auch wieder gesammelt.

Conibaer hat gesagt…

Die Sachen sind allesamt spitze geworden! Besonders die LOs gefallen mir supergut! Toll auch, dass Du solche Fotoschätze hast!!!