Sonntag, 6. Juli 2008

Punkte-Challenge 2. Update

Und schon geht es weiter mit meiner Punkte-Challenge! Als nächstes wollte ich gerne eine Karte mit Folie machen, was ja derzeit sehr beliebt ist. Zunächst hab ich versucht, die Folie mit einem Prägefolder zu prägen. Das Ergebnis hat mir aber gar nicht gefallen. Die Prägung war zwar in der Folie, aber irgendwie hatte ich mir mehr davon versprochen, es sollte an den geprägten Stellen milchig werden, wurde es aber nicht. Wahrscheinlich war meine Folie zu dünn dafür. Ich werde daran also noch rumexperimentieren müssen. Also hab ich die Folie mit weißem StazOn bestempelt, was mir auch sehr gut gefiel. Hier das Ergebnis zum Ketting Kreise/Punkte:




Karte = 2 Punkte


Dann war auch wieder meine monatliche gestickte Karte fällig. Mit dieser Karte wollte ich einer lieben, kranken Freundin eine Freude machen. Deswegen kombinierte ich die Stickerei mit diesem armen kranken Bärchen. Das Gummi schlummerte nun schon länger bei mir rum, kam aber leider (oder auch zum Glück) bisher noch nicht zum Einsatz. Und dann ließ es sich auch noch super mit den Pflaster-Brads aus meinem Shop kombinieren, die ich schon länger mal einsetzen wollte. Ich finde die Karte ganz gelungen, und die Empfängerin hat sich auch sehr darüber gefreut:


gestickte Karte = 3 Punkte


Weiter geht es mit meinen Beiträgen zu unserem Magnolia-Jahrbuch. Eigentlich sollte ich den Juni für Susanne machen, und weil ich sie persönlich treffen sollte, wollte ich den Beitrag unbedingt vor dem Treffen fertig haben, um ihn ihr dort persönlich zu übergeben. Der Beitrag war dann fertig, und ich wollte ihn am Vorabend nur noch schnell scannen. Beim Scan erkannte ich dann, dass ich Juli statt Juni auf die Karte geklebt hatte! Und wer es sich genau anguckt, da war nichts mehr zu machen, ich konnte schlecht das L durch ein N ersetzen, dafür waren die Buchstaben zu eng geklebt. So ging sie also an dem Abend leer aus, ich hab im Juli eine Karte weniger zu machen, und den Juni hab ich dann natürlich auch noch schnell gemacht. Bei dem konnte ich dann meinen neuesten Stempel einsetzen, den Dots & Daisies Hintergrund von Stampin'Up!, den es leider nicht mehr gibt. Ich hatte Glück und hab bei ebay einen niegel-nagel-neuen ergattern können. Ich denke, den werde ich sicherlich noch öfter einsetzen. Hier also nun die beiden Beiträge:


Karte = 2 Punkte


Karte = 2 Punkte



Ebenfalls kam bei diesen beiden Beiträgen ein neues Alpha zum Einsatz. Es gefällt mir sehr gut, ist von Sizzix und heißt "Chocolatey Goodness". Ihr könnt euch sicherlich gut vorstellen, dass ich das nur wegen dem Namen gekauft habe :o)

Das waren nun also 9 Punkte, insgesamt habe ich jetzt 17 Punkte, fehlen nach Adam Riese noch 233 Punkte. Ob ich das jemals schaffen werde? Abwarten...

Kommentare:

*Fienchen* hat gesagt…

Traumhafte Sachen hast du da gemacht. Ich bin total begeistert !!!
Ich würd mich riesig freuen, wenn das mit einem gemeinsamen stempeln mal klappen würde. Es war super schön, dich bei SU kennenzulernen.
Liebe Grüße
Petra

Kati hat gesagt…

Wow -Sanne, deine Punktekarte ist einfach ein TRAUM!!!!!

Öhm - Happy Birthday!!!

Nicole hat gesagt…

Ich bin von deinen Werken wieder total begeistert Sanne !
Besonders gut gefallen mir die Folien- und die Bärchenkarte.

LG Nicole