Dienstag, 30. Oktober 2007

Halloween 2007

Da morgen ja bekanntlicherweise Halloween ist, möchte ich schnell noch etwas zu dem Thema zeigen. Am Samstag hab ich von Jay Jay diese tolle Halloween-Karte bekommen, über die ich mich sehr gefreut habe. Allerdings haben wir uns gefragt, wie der arme zu dieser ungesunden Hautfarbe gekommen ist ;-)


Und für ein Halloween-Ketting sollten wir eigentlich einen möglichst gruseligen Beitrag gestalten. Leider hab ich überhaupt keine gruseligen Stempel im Sortiment, deswegen ist mein Beitrag eben etwas niedlicher ausgefallen. Aber der Empfängerin hat er auch gut gefallen, also passt es dann ja doch noch ganz gut!


So, zum Schluß möchte ich dann allen noch was wünschen: HAPPY HALLOWEEN!!!

Sonntag, 28. Oktober 2007

Paper Tagger

Mein neuestes Werkzeug ist ja der "Paper Tagger" von "around the block". Mit dieser kleinen Pistole kann man Dinge an Karten befestigen wie Preisschilder an der Kleidung. Ich finde diese Idee total schön, deswegen bitte nicht wundern, wenn an den meisten meiner Karten jetzt immer Sachen "angebummelt" sind :o)

Diese Karte hab ich für ein Herbstketting gemacht, die Tilda passte so richtig gut zu dem Thema finde ich:


Und diese Karte hab ich einer lieben Stempelmaus "etwas" verspätet zu ihrem Geburtstag geschickt. Auch hier bummelt etwas dran, in diesem Fall die kleine Schnecke:


Und zu guter letzt noch meine gestickte Monatskarte, an die mal zur Abwechslung nichts angebummelt ist:



Das war's für heute, aber da ja nächste Woche Halloween ist, werde ich sicher noch meine Halloween-Karten ganz bald posten!

Montag, 15. Oktober 2007

Getagged

Huch, grade hab ich entdeckt, dass ich von Nicole getagged wurde. Hierbei geht es darum, den einzelnen Buchstaben meines Nicknamens auf mich passende Eigenschaften zuzuordnen. Dann mal los:

S = schokoladensüchtig

A = adrett

N = neugierig

N = natürlich

E = einfühlsam

Ich denke, das passt so einigermaßen ;-) So, dann tagge ich mal Anja/schnubbeldupp und Yvo!



So, dann noch ein kleiner Messebericht von mir von der Messe in Leipzig. Ich bin ja Freitag ganz früh morgens schon hingefahren, um dort auf einem Stand im Verkauf und bei den Vorführungen zu helfen. Es hat viel Spaß gemacht, wir waren ein super Team, auch wenn es Freitag und besonders Samstag ziemlich stressig und voll war. Zum Glück blieb aber auch ein bißchen Zeit zum bummeln, gucken und Kontakte knüpfen und vertiefen. Ich habe mich dann reichlich mit neuem Scrapbooking-Papieren eingedeckt, denn auf dem Mekka hatte ja kaum ein Shop eine schöne Auswahl dabei. Bei der stempelbar meinte dann Jessi, dass alle sich darauf verlassen haben, dass die anderen schon noch Papiere zum Verkauf mitbringen würden. Und so haben sich alle auf die anderen verlassen, und was dabei rausgekommen ist, haben wir ja gesehen :o) Tja, alles in allem war es eine tolle Erfahrung, auch wenn ich abends gerne irgendwo neue Füße gekauft hätte!

Samstag, 6. Oktober 2007

Herbstliche Werke

Hier kommen jetzt meine ersten herbstlichen Werke für dieses Jahr. Die Tilda hab ich mir auf dem Mekka gekauft, und ich finde sie so super zu dem Thema und niedlich, wie sie da im Laub sitzt und mit den Blättern jongliert, da hab ich sie gleich zweimal unterschiedlich auf unserem letzten Stempeltreffen coloriert. Und hier sind die Ergebnisse:





Ich hoffe, bald noch mehr herbstliche Werke zeigen zu können, denn derzeit zeigt sich der Herbst von seiner schönsten Seite, da gefällt mir diese Jahreszeit sehr gut. Und außerdem liegen hier noch zwei fertig colorierte Motive, die nur darauf warten, verarbeitet zu werden!