Dienstag, 21. August 2007

Geschrumpft

Am Wochenende war endlich mal wieder ein richtig nettes Basteltreffen, und diesmal hatten wir uns auch ein gemeinsames Thema vorgenommen: schrumpfen. In der Theorie wußte ich ja schon, wie es geht, aber es ist natürlich schöner, wenn man ein paar Experten (*zwinkerzuCarola-Jay Jay-Conibaer*) an der Seite hat, die einem mit Rat, Tat und Tipps beistehen. Und so hab ich beschlossen, erstmal die liebe Tilda ein wenig zu schrumpfen, da ich sie mir in geschrumpften Zustand gut vorstellen konnte. Zum Größenvergleich hab ich auch nochmal das Original-Stempelgummi daneben gelegt, damit man eine Vorstellung hat, wie sehr diese dann schrumpfen.

Und weil es so viel Spaß gemacht hat, hab ich gleich noch ein paar Blümchen von Hero Arts geschrumpft. Und auch noch Blümchen aus der Folie ausgestanzt und diese coloriert und geschrumpft. Sollte ja auch erstmal nur zum ausprobieren sein.

Und dann haben wir ja beim letzten Treffen untereinander ein kleines Ketting veranstaltet. Jede brachte einen Umschlag mit 5 beliebigen Teilen (ein Stempelabdruck war Pflicht) mit. Wir haben dann gelost, wer von wem den Umschlag bekommt, und ich hab den Umschlag von Jay Jay mit folgenden Teilen erhalten:

Ich hatte dann Zeit bis zum jetztigen Treffen, aus den Teilen eine Karte zu basteln und dies ist dabei rausgekommen. Mit dem Ergebnis bin ich ganz zufrieden und Jay Jay hat ihre Karte auch gut gefallen.

Jay Jay hatte im Gegenzug dann meinen Umschlag gezogen und dieses tolle Tag hat sie mir gebastelt. Toll, oder?

So, das war's erstmal für heute, aber ich denke, das Thema schrumpfen ist noch lange nicht beendet, denn auch meine Mutter ist nun im Schrumpffieber und vielleicht mache ich dann ja auch noch ein paar Tausch-Pin's für's Stempelmekka, mal abwarten :o)

Freitag, 3. August 2007

ATC's

Letztes Wochenende hatten wir wieder ein nettes Stempeltreffen. Aber irgendwie hab ich nicht so recht das geschafft, was ich mir so vorgenommen hatte. Irgendwie war ich nicht so recht in der richtigen Stimmung oder ich hatte auch einfach nicht das richtige Material dabei. Nichtsdestotrotz hab ich etwas geschafft, nämlich 7 ATC's zum Thema "stempeln 2007". Ich habe in diesem Fall Stempel gewählt, die ich mir in diesem Jahr neu gekauft habe, und diese ATC's sind dabei rausgekommen:


Für meinen Bordur-Karten-Club waren ja auch wieder die Monatskarten fällig. Ich erhalte jeden Monat 3 Vorlagen zum sticken und muß aus mindestens 1 Vorlage eine Karte basteln und diese über die Liste zeigen. Oftmals werden in diesem Club die Motive mit 3D-Motiven kombiniert, was sicherlich nicht schlecht ist, aber ich versuche immer, auch andere Wege zu gehen, in diesem Fall hab ich es mit einem Penny Black Igel und ein paar Prima Flowers mit Halbperlen kombiniert:


In dem gleichen Club wird auch öfter ein Wettbewerb für das Motiv auf der Startseite ausgeschrieben. Hier bekommt man auch wieder eine Vorlage, aus der man dann eine fertige Karte basteln muss. Diesmal hab ich auch wieder versucht, etwas anderes zu machen. Gewonnen hab ich leider nicht, aber immerhin hab ich eine Stimme bekomme, andere haben nämlich auch gar keine Stimme bekommen. Also, mir gefällt es ganz gut:


So, das war's für heute. Ich hoffe, ich bekomme bald wieder einen kreativen Fluss, damit ich wieder was neues zeigen kann!